zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten (4 Personen)
 1 rechteckiger Kuchenteig
 500 g Sauerkraut gekocht, abgetropft
 200 g Schinkenwürfeli (optional)
 200 g Greyerzerkäse (400g, falls Schinkenwürfeli weggelassen werden)
 150 ml Sauerrahm
 150 ml Milch
 2 Eier
 Gewürze

Zubereitung

Den Kuchenteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Sauerkraut, Käse und Schinkenwürfel mischen und gleichmässig auf dem Teig verteilen. Sauerrahm, Milch und Eier zu einem Guss verquirlen und nach Belieben würzen.

Den Guss gleichmässig über den Kuchen giessen. Anschliessend bei 200 Grad 30 Minuten backen.

Timer

Zutaten

Zutaten (4 Personen)
 1 rechteckiger Kuchenteig
 500 g Sauerkraut gekocht, abgetropft
 200 g Schinkenwürfeli (optional)
 200 g Greyerzerkäse (400g, falls Schinkenwürfeli weggelassen werden)
 150 ml Sauerrahm
 150 ml Milch
 2 Eier
 Gewürze

Hinweise

Zubereitung
1

Den Kuchenteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

2

Sauerkraut, Käse und Schinkenwürfel mischen und gleichmässig auf dem Teig verteilen. Sauerrahm, Milch und Eier zu einem Guss verquirlen und nach Belieben würzen.

3

Den Guss gleichmässig über den Kuchen giessen. Anschliessend bei 200 Grad 30 Minuten backen.

Grosi’s Sauerkraut-Käsekuchen