Sauerkraut-Fondue

zurück zur Rezeptübersicht

Fondue mit Sauerkraut

Was wir aus der französischen Schweiz vom Raclette kennen geht auch wunderbar mit Fondue:
Ergänzen Sie Fonduemischung mit ca. 25-30% gekochtem Sauerkraut.
Das schmeckt extrem lecker und das Fondue liegt nicht schwer auf dem Magen. Für einen guten Schlaf danach!

Zutaten für 4 Personen
 350 g original Schöni-Sauerkraut gekocht
 1 kg Fondue Käsemischung fixfertig

Zubereitung

Den Beutel Sauerkraut aufschneiden und den Saft abpressen. Die Fondue Käsemischung entsprechend Ihrem Hausrezept aufkochen und das Sauerkraut in kleinen Portionen unter den Käse rühren, damit sich die Zutaten besser vermengen können. Nach Belieben würzen.

Mögen Sie Asiatisch? Dann würzen Sie nach Belieben mit Curry nach.
Oder für mehr Schärfe fein gehackte Chili beifügen.

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
 350 g original Schöni-Sauerkraut gekocht
 1 kg Fondue Käsemischung fixfertig

Hinweise

Zubereitung
1

Den Beutel Sauerkraut aufschneiden und den Saft abpressen. Die Fondue Käsemischung entsprechend Ihrem Hausrezept aufkochen und das Sauerkraut in kleinen Portionen unter den Käse rühren, damit sich die Zutaten besser vermengen können. Nach Belieben würzen.

2

Mögen Sie Asiatisch? Dann würzen Sie nach Belieben mit Curry nach.
Oder für mehr Schärfe fein gehackte Chili beifügen.

Sauerkraut-Fondue
2018-11-20T10:29:44+00:00
Unsere Website verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier. OK