zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten
 100 g Dörrbohnen
 2 l Wasser
 1 EL Margarine oder Butter
 3 Knoblauchzehen, gepresst
 1 Dos. Pelati (400g), mit Saft
 7 Kartoffeln, grosse halbiert
 2 dl Rotwein
 2 dl Gemüsebouillon
 50 g entsteinte schwarze Oliven, halbiert
 wenig Salz
 Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Vorbereiten: Dörrbohnen im Wasser 8 Stunden einweichen, Wasser abgießen.

Dörrbohnen-Topf: Margarine oder Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Bohnen, Knoblauch und Pelati beigeben, andämpfen. Kartoffeln dazugeben. Mit Wein und Bouillonwürfel oder mit der Gemüsebouillon ablöschen, ca. 45 Minuten köcheln.

Oliven daruntermischen, würzen.

Das Gericht benötigt im Dampfkochtopf ca. 10 Minuten.

Zutaten

Zutaten
 100 g Dörrbohnen
 2 l Wasser
 1 EL Margarine oder Butter
 3 Knoblauchzehen, gepresst
 1 Dos. Pelati (400g), mit Saft
 7 Kartoffeln, grosse halbiert
 2 dl Rotwein
 2 dl Gemüsebouillon
 50 g entsteinte schwarze Oliven, halbiert
 wenig Salz
 Pfeffer aus der Mühle

Hinweise

Zubereitung
1

Vorbereiten: Dörrbohnen im Wasser 8 Stunden einweichen, Wasser abgießen.

2

Dörrbohnen-Topf: Margarine oder Butter in einer Pfanne warm werden lassen. Bohnen, Knoblauch und Pelati beigeben, andämpfen. Kartoffeln dazugeben. Mit Wein und Bouillonwürfel oder mit der Gemüsebouillon ablöschen, ca. 45 Minuten köcheln.

3

Oliven daruntermischen, würzen.

Das Gericht benötigt im Dampfkochtopf ca. 10 Minuten.
Dörrbohnen-Eintopf