Berner Platte légère

zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten für 4 - 6 Personen:
 ½ Zwiebel, fein gehackt
 Schweizer Rapsöl
 500 g gekochtes Sauerkraut
 1 dl Apfelsaft
 3 dl Gemüsebouillon
 500 g Siedfleisch

Zubereitung:
Sauerkraut:

Eine halbe, fein gehackte Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten. Mit dem Apfelsaft ablöschen.

Das Sauerkraut und die Wacholder Beeren beigeben und 10 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

Siedfleisch:

Eine halbe Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten. Siedfleisch mit Bouillon bedeckt mit halbierter Zwiebel und Rüebli zwei Stunden garen. Bei Bedarf Flüssigkeit dazugeben.

Das Fleisch in Portionen schneiden und mit dem Sauerkraut auf einer Platte anrichten. Dazu Senf servieren.

Zutaten

Zutaten für 4 - 6 Personen:
 ½ Zwiebel, fein gehackt
 Schweizer Rapsöl
 500 g gekochtes Sauerkraut
 1 dl Apfelsaft
 3 dl Gemüsebouillon
 500 g Siedfleisch

Hinweise

Zubereitung:
Sauerkraut:
1

Eine halbe, fein gehackte Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten. Mit dem Apfelsaft ablöschen.

2

Das Sauerkraut und die Wacholder Beeren beigeben und 10 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

Siedfleisch:
3

Eine halbe Zwiebel in etwas Öl glasig dünsten. Siedfleisch mit Bouillon bedeckt mit halbierter Zwiebel und Rüebli zwei Stunden garen. Bei Bedarf Flüssigkeit dazugeben.

4

Das Fleisch in Portionen schneiden und mit dem Sauerkraut auf einer Platte anrichten. Dazu Senf servieren.

Berner Platte légère
2018-11-01T09:45:13+00:00
Unsere Website verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier. OK