zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten (Für 4 Personen)
 2 rechteckige Blätterteige
 400 g Sauerkraut gekocht, abgetropft
 1 Ei, verklopft
 250 ml Halbrahm
 200 g Speckwürfel oder optional 1 Waadtländer- oder Neuenburger Saucisson
 50 g Reibkäse
 Salz und Pfeffer zum würzen

Zubereitung

Speckwürfel leicht anbraten. Sauerkraut, Speckwürfel, Halbrahm und Käse miteinander vermengen und würzen.

Teige entrollen, längs halbieren, jede Hälfte in 7 Rechtecke schneiden. Die Hälfte der Rechtecke auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Füllung so auf die Rechtecke geben, damit noch ein Rand von zirka 5 mm stehen bleibt, diesen mit dem Ei bestreichen.

Restliche Teigstücke mit einem quer im Abstand von zirka 5 mm einschneiden, sodass die Stücke ringsum noch zusammenhalten. Teigstücke über die Füllung legen, Ränder mit einer Gabel gut zusammendrücken. Jalousien mit restlichem Ei bestreichen.

Zirka 15 Minuten in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens backen.

Tagge uns: schoenifood.ch oder nutze den Hashtag: #kochenmitschoeni

Zutaten

Zutaten (Für 4 Personen)
 2 rechteckige Blätterteige
 400 g Sauerkraut gekocht, abgetropft
 1 Ei, verklopft
 250 ml Halbrahm
 200 g Speckwürfel oder optional 1 Waadtländer- oder Neuenburger Saucisson
 50 g Reibkäse
 Salz und Pfeffer zum würzen

Hinweise

Zubereitung
1

Speckwürfel leicht anbraten. Sauerkraut, Speckwürfel, Halbrahm und Käse miteinander vermengen und würzen.

2

Teige entrollen, längs halbieren, jede Hälfte in 7 Rechtecke schneiden. Die Hälfte der Rechtecke auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Die Füllung so auf die Rechtecke geben, damit noch ein Rand von zirka 5 mm stehen bleibt, diesen mit dem Ei bestreichen.

3

Restliche Teigstücke mit einem quer im Abstand von zirka 5 mm einschneiden, sodass die Stücke ringsum noch zusammenhalten. Teigstücke über die Füllung legen, Ränder mit einer Gabel gut zusammendrücken. Jalousien mit restlichem Ei bestreichen.

4

Zirka 15 Minuten in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens backen.

5

Tagge uns: schoenifood.ch oder nutze den Hashtag: #kochenmitschoeni

Sauerkraut Jalousie