zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten (Für 4 Personen)
 220 g Risotto Reis
 300 g gekochte Randen
 1 Zwiebel
 125 ml Rotwein
 1 l heisse Gemüsebouillon
 2 Knoblauchzehen
 1 EL Olivenöl
 Salz und Pfeffer zum würzen

Zubereitung

Die Hälfte der Randen in zirka 1 cm grosse Würfel schneiden, die andere Hälfte pürieren. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.

Öl in Pfanne geben und Zwiebel andünsten, Knoblauch beigeben und kurz mit dünsten. Risotto-Reis beigeben und unter Rühren dünsten, bis er glasig ist.

Wein dazu giessen und vollständig einkochen. Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazu giessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist.

Nach zirka 10 Minuten sowohl Randen-Püree als auch Randen-Würfel hinzugeben. Fertigkochen, bis der Reis bissfest ist.

Tagge uns: schoenifood.ch oder nutze den Hashtag: #kochenmitschoeni

Schönis Tipp:

Wir teilen den Randen immer zur Hälfte auf. Die eine Hälfte pürieren wir, die Andere Hälfte schneiden wir in kleine Stücke. So wird das Randen Risotto noch sämiger.

Zutaten

Zutaten (Für 4 Personen)
 220 g Risotto Reis
 300 g gekochte Randen
 1 Zwiebel
 125 ml Rotwein
 1 l heisse Gemüsebouillon
 2 Knoblauchzehen
 1 EL Olivenöl
 Salz und Pfeffer zum würzen

Hinweise

Zubereitung
1

Die Hälfte der Randen in zirka 1 cm grosse Würfel schneiden, die andere Hälfte pürieren. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.

2

Öl in Pfanne geben und Zwiebel andünsten, Knoblauch beigeben und kurz mit dünsten. Risotto-Reis beigeben und unter Rühren dünsten, bis er glasig ist.

3

Wein dazu giessen und vollständig einkochen. Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazu giessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist.

4

Nach zirka 10 Minuten sowohl Randen-Püree als auch Randen-Würfel hinzugeben. Fertigkochen, bis der Reis bissfest ist.

5

Tagge uns: schoenifood.ch oder nutze den Hashtag: #kochenmitschoeni

Schönis Tipp:
6

Wir teilen den Randen immer zur Hälfte auf. Die eine Hälfte pürieren wir, die Andere Hälfte schneiden wir in kleine Stücke. So wird das Randen Risotto noch sämiger.

Randen-Risotto