Kalbsschnitzel auf Paprika-Chili-Sauerkraut mit Rosmarin Bratkartoffeln

zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten
 4 Kalbsschnitzel
 500 g Bratkartoffeln
 Rosmarin
 300 g Sauerkraut (gekocht)
 200 g Vollrahm
 5 g Paprikapulver
 ½ TL Chili
 Salz, Pfeffer

Zubereitung

Bratkartoffeln in Salzwasser vorkochen.
Halbieren und in einer Bratpfanne mit Olivenöl anbraten.
Wen sie goldgelb sind mit Salz, Pfeffer, Muskat und gehacktem Rosmarin würzen, kurz schwenken und im vorgeheizten Backofen bei ca. 60 Grad warmstellen.

Sauerkraut mit Vollrahm, Chili und Paprikapulver in eine Pfanne geben und einkochen bis eine cremige Konsistenz entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kalbsschnitzel würzen und kurz von beiden Seiten anbraten.

Paprikasauerkraut in die Mitte vom Teller anrichten, die Bratkartoffeln darum verteilen und das Kalbsschnitzel auf das Kraut legen.

Zutaten

Zutaten
 4 Kalbsschnitzel
 500 g Bratkartoffeln
 Rosmarin
 300 g Sauerkraut (gekocht)
 200 g Vollrahm
 5 g Paprikapulver
 ½ TL Chili
 Salz, Pfeffer

Hinweise

Zubereitung
1

Bratkartoffeln in Salzwasser vorkochen.
Halbieren und in einer Bratpfanne mit Olivenöl anbraten.
Wen sie goldgelb sind mit Salz, Pfeffer, Muskat und gehacktem Rosmarin würzen, kurz schwenken und im vorgeheizten Backofen bei ca. 60 Grad warmstellen.

2

Sauerkraut mit Vollrahm, Chili und Paprikapulver in eine Pfanne geben und einkochen bis eine cremige Konsistenz entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Kalbsschnitzel würzen und kurz von beiden Seiten anbraten.

4

Paprikasauerkraut in die Mitte vom Teller anrichten, die Bratkartoffeln darum verteilen und das Kalbsschnitzel auf das Kraut legen.

Kalbsschnitzel auf Paprika-Chili-Sauerkraut mit Rosmarin Bratkartoffeln
2018-11-01T09:43:04+00:00
Unsere Website verwendet Cookies. Wenn Sie mit der Nutzung der Website fortfahren, erklären Sie sich automatisch mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie hier. OK