zurück zur Rezeptübersicht

Zutaten
 1 rechteckiger Blätterteig
 150 g Schöni Apfelmus
 80 g Marzipan
 1 Ei
 Zucker
 Zimt
 Puderzucker

Zubereitung

Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Das Ei in zwei Schüsseln in Eiweiss und Eigelb trennen.⁣
Den Blätterteig ausrollen und in 8 gleich grosse Rechtecke schneiden. Die einzelnen Rechtecke werden mit jeweils 5 Einschnitte versehen.⁣

Die Marzipanrolle in 24 kleine Scheiben schneiden und jeweils 3 Scheiben davon auf jedes Blätterteig-Rechteck geben.⁣
Darüber kommt nun ein gut gehäufter TL Apfelmus sowie 2 gehäufte EL der Apfelstücke. ⁣
--> Gleich 4 Apfeltaschen auf einmal mit der Füllung vorzubereiten⁣

Nun wird das Eiweiss mit Hilfe eures Zeigefingers auf alle vier Kanten des Blätterteiges gestrichen und die Apfeltaschen verschlossen. ⁣
Zuerst wird hierfür die obere Kante um ca. 1cm eingeschlagen und festgedrückt, dann folgt die Seite mit den Einschnitten ⁣

Die Apfeltaschen werden allesamt auf ein mit Backpapier belegtem Blech gelegt und mit dem Eigelb bestrichen. Mischt das Eigelb mit 2 TL Wasser damit sich dieses besser verteilen lässt.⁣
Die Apfeltaschen werden nun für ca. 20 Minuten bei 175 Grad gebacken bis diese eine schöne gold-gelbe Farbe angenommen haben.⁣

Nach dem Abkühlen mit etwas Puderzucker bestreuen.⁣

Zutaten

Zutaten
 1 rechteckiger Blätterteig
 150 g Schöni Apfelmus
 80 g Marzipan
 1 Ei
 Zucker
 Zimt
 Puderzucker

Hinweise

Zubereitung
1

Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Das Ei in zwei Schüsseln in Eiweiss und Eigelb trennen.⁣
Den Blätterteig ausrollen und in 8 gleich grosse Rechtecke schneiden. Die einzelnen Rechtecke werden mit jeweils 5 Einschnitte versehen.⁣

2

Die Marzipanrolle in 24 kleine Scheiben schneiden und jeweils 3 Scheiben davon auf jedes Blätterteig-Rechteck geben.⁣
Darüber kommt nun ein gut gehäufter TL Apfelmus sowie 2 gehäufte EL der Apfelstücke. ⁣
--> Gleich 4 Apfeltaschen auf einmal mit der Füllung vorzubereiten⁣

3

Nun wird das Eiweiss mit Hilfe eures Zeigefingers auf alle vier Kanten des Blätterteiges gestrichen und die Apfeltaschen verschlossen. ⁣
Zuerst wird hierfür die obere Kante um ca. 1cm eingeschlagen und festgedrückt, dann folgt die Seite mit den Einschnitten ⁣

4

Die Apfeltaschen werden allesamt auf ein mit Backpapier belegtem Blech gelegt und mit dem Eigelb bestrichen. Mischt das Eigelb mit 2 TL Wasser damit sich dieses besser verteilen lässt.⁣
Die Apfeltaschen werden nun für ca. 20 Minuten bei 175 Grad gebacken bis diese eine schöne gold-gelbe Farbe angenommen haben.⁣

5

Nach dem Abkühlen mit etwas Puderzucker bestreuen.⁣

Apfelmus-Taschen